Heilige Hallen und anderer Quatsch

Ich freue mich auf den Freitag, freue mich auf die HEILIGEN HALLEN. Als Berlinska droha haben wir noch nie am neuen Ort des beinahe letzten lebenden Überbleibsels subkultureller/linker DDR-Opposition gespielt. Wird Zeit! Ich freue mich auf die KollegInnen: THE HINKING SINKING LADIES aus Berlin und JUPPIESCHEUCHE aus Chóśebuz. HINKING SINKING LADIES sind uns von der vorletzten Releaseparty in guter Erinnerung, Juppiescheuche kennen wir aus Proschim.

Wie auch immer. Viel Spaß mit den Aufnahmen. Bisher gab es ja schon ein paar Lieder mit bewegten Bildern (Šołta Frank, Happy Control, Schaufensterpuppenmeer) aber da fehlt ja noch was:

Bis dann!

Share and Enjoy:
  • Twitter

0 Antworten auf „Heilige Hallen und anderer Quatsch“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − = zwei