Filmmusik in Dresden

Während in der Rigaer gespannt auf die Wiedereröffnung der Kadterschmiede gewartet wird, sitze ich bei Dresden, erfreue mich an Tagesspiegelkommentaren und probe für eine Filmmusik, die morgen live am Elbufer aufgeführt wird.

Am 15. Juli, dem Tag unserer Kurzfilmnacht in Dresden, wird an verschiedenen Stellen der Stadt Dresden – u.a. in 86 Straßenbahnen, am Hauptbahnhof und im Flughafen – immer wiederkehrend ein kleiner, gezeichneter Film gezeigt: Eine Animation über Krieg und Frieden. Im Rahmen der Kurzfilmnacht der Filmnächte am Elbufer erklingt dazu schließlich live die Musik von Berlinska Dróha. Wir sind gespannt! — – hier: Filmnächte am Elbufer.

Share and Enjoy:
  • Twitter