Der neunte Kopfstand

Wir haben die Ehre den King vom Prenzlauer Berg ankündigen zu dürfen. Mit ihm können wir in alte Geschichten eintauchen. Vielleicht wird er auch rappen. Oder beides. Mal sehen. Mit Gospudin D. werden wir in düsteren Dokumenten stöbern. Ansonsten treffen wir wie immer Martina aus Freital, Jürgen aus Bottrop, einen streunenden Elch auf der Suche nach dem Sinn und weitere Persönlichkeiten. Wie das alles zusammenhängt, wird nicht im Netz ausgeplaudert, sondern live am 3. 12. um 20:00 in der Baiz aufgeführt.

Share and Enjoy:
  • Twitter