Archiv für Februar 2015

Kopfstand zum Zweiten

Nachdem das geneigte Publikum im Februar mit MARTINA und JÜRGEN zwei eher unscheinbare BesucherInnen der BAIZ näher kennengelernt hat, kann es im Vorfrühling mit ihnen auf Reisen gehen. Jürgen wird vom Jobcenter nach Finnland geschickt, wo er von HELI KORHONEN in seinen neuen Job in einer Papierfabrik eingeführt wird. Martina schwebt weiterhin über Berlin und begibt sich mit ihrem an chronischem Schlafmangel und Alpträumen leidenden Patienten Frettchenschläger nach Neustadt/Dosse, wo beide gemeinsam ein Reitturnier besichtigen…
Kommt Jürgen zurück in die Erfolgsspur? Kann Martina Frettchenschläger heilen? Werden sich Martina und Jürgen eines schönen Abends in der BAIZ zuprosten? Mit Pfeffi oder Rum? Und dann?

Mit Der Papst, seine Frau und sein Porsche und Paul Geigerzähler Gast: Heli Korhonen

Postplatzkonzert

Ist Peggy da? Oder hat sie sich in selbst in ihre Einzelteile zerlegt? Schrumpft sie? Das werde ich am Montag mit eigenen Augen in Dresden herausfinden. Zwischendurch spiele ich bei der Gegenveranstaltung auf dem Postplatz.

Am kommenden Montag um 18 Uhr findet wieder ein Postplatzkonzert statt. Auch an diesem Tag sind alle Menschen in und um Dresden herzlich eingeladen für die uneingeschränkte Umsetzung der Menschenrechte und das Recht auf freie Religionsausübung und gegen jedwede Diskriminierung auf die Straße zu gehen.

Es wird einen Science Slam als Abschluss der Container-Aktion geben. Als Bands haben wir den Geigerzähler, Alberthain und die Fineripps. Vergesst eure Warnwesten nicht und bringt Seifenblasen, Malkreide, Plakate, Schilder, Banner und Luftballons mit!

Im Anschluss werden wir eine Demo ab Postplatz machen. Banda Comunale wird tanzbares zum Laufen spielen. Bringt gern eigene Instrumente und Krachmacher mit!

21. 3. Rote Flora Hamburg

4 Jahre und 4 Tage


http://liebig14.blogsport.de/