Auf die Barrikaden

Kein neues Lied, keine neue Aufnahme. Aber demnächst is ja erster Mai und so. Außerdem is diese punkige Version noch nicht veröffentlicht und ich konnte nicht anders, als sie auch hochzuladen, nachdem ich mal nachgehört hab, wer sonst noch alles dieses schöne Lied spielt und singt. Sind ein paar schöne Versionen dabei auf dem Soundcloud-Mixtape, das ich aus unerfindlichen Gründen nicht eingebettet kriege. Musikalisch ist das überraschend vielfältig, das heißt für jede Lauticrew was dabei. Und für Barkeeperinnen, Barkeeper und Tresenkräfte in den Ausschankstätten der berliner Subkultur als Rausschmeißer bestens geeignet: Bis zum 10. Song freuen sich noch alle Betrunkenen und singen mit… und dann kann das Putzlicht angehen und der Feierabend ist nicht mehr weit. Is ja auch ein Gewerkschaftslied.

Share and Enjoy:
  • Twitter