Révolte Ensemble

Kleine Entdeckung. Anscheinend aus Tessaloniki (passt ja ganz gut zu Merkels Besuch in Griechenland). Lauter Klassiker der anarchistischen und Arbeiter_innenbewegung. in oft sehr eigenen Versionen. Irgendwie haben die häufig das Tempo rausgenommen, was die Lieder aber eher noch stärker macht. Oder einfach schön! Sucht euch nen Sessel, lehnt euch zurück und hörts euch an.

Und dann raus auf die Straße und was tun!

Share and Enjoy:
  • Twitter