Atze Wellblech vorm „Trotzdem“

Kommenden Samstag geht der dresdner Kneipenstreik in die vierte Woche (siehe unten). Das „Trotzdem“ ist eine Kneipe, in der wir schon mal ein schönes Konzert gespielt haben. Wir bedauern, dass wir nun in der Kälte spielen müssen, aber nach wie vor ist die Chefin der Bar zu keinen Zugeständnissen bereit.

Letztens hat ColoRadio in der Sendung Sellout darüber berichtet. Die Sendung bietet einen interessanten und recht neutralen Überblick über die Sache.

Share and Enjoy:
  • Twitter

1 Antwort auf „Atze Wellblech vorm „Trotzdem““


  1. 1 Atze Wellblech-Konzert vor‘m Streikposten « Trotzdem unbequem! Pingback am 19. Februar 2014 um 18:27 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.