Sekttrinken mit „Berlinska Droha“

Ein bisschen kaputt aber glücklich. Ich stinke nach Lösungsmitteln wie eine Lackiererei. Egal. Jedenfalls sind die Cover fertig gedruckt, sehen sehr hübsch aus und ich kann mich auf die Releaseparty freuen! Danke O…i!

Am Samstag geht es schon um 19:45 los und zwar mit einem kleinen Sektempfang in der Nähe des Badehauses. Genauer vor dem Eingang zum RAW – Gelände bei der Simon Dach Straße. Auch hier wird es Livemusik geben – vielleicht mit Atze Wellblech, vielleicht aber auch mit einer überraschenden Kombination von KollegInnen oder beidem zusammen. Um 8 oder kurz danach gehen wir dann gemeinsam runter zum Badehaus und rufen „Wočiń durje!“, wo dann auch schon bald die „Hinking Sinking Ladies“ (die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet) einen wunderschönen Abend eröffnen werden.


Facebook – Veranstaltung

Share and Enjoy:
  • Twitter