Muckepace (kleine Zeitreise)

Berlin Friedrichshain 2002: Die Rigaer Straße war noch unangefochten eine einfache Wohnlage. In der Simon Dach Str. gab es schon Kneipen und der RAW-Tempel war nur eine Ansammlung von Freaks. Das Dach der Rigaer 84 war in bester Ordnung und im Kontrollpunkt gab es Absturzpartys oder Konzerte. Von Muckepace zum Beispiel, einer kurzlebigen Formation, die aus Restbeständen von Köterkacke und neuen Leuten aus der „Reisegruppe Sonnenschein“ entstanden war. Nach ein paar Konzerten verschwand die Band wieder im Nichts. Übriggeblieben sind ein paar Aufnahmen, die letztens wieder aufgetaucht sind. Und weils so schön ist, Zeitzureisen, stehen die 4 trashigen Songs jetzt auf Soundcloud. Viel Spaß.

Muckepace waren:

Magda – Gitarre
Gruml – Gesang
Toda – Schlagzeug
Paul – Geige/Gesang

Share and Enjoy:
  • Twitter