Klimakamperöffnungskonzert III

Eine Plakatversion fürs Klimacamp fehlte noch:

Mittlerweile hängen die Dinger ja auch in dem einen oder anderen Dorf. Dank an alle, die welche aufgehängt haben oder immer noch aufhängen. Unser Konzert ist irgendwann Teil einer größeren Veranstaltung geworden, dem „Fest der Energiewende“, was ziemlich hippiemäßig klingt. So sieht auch das Plakat aus, was aber vollkommen Wurst ist. Hauptsache wir ziehen Vattenfall und den anderen Energiekonzernen gemeinsam den Stecker raus.

Share and Enjoy:
  • Twitter