EA – Party

Großartig, mit diesen illustren Kolleg_innen auf dieser Party für diese wichtige berliner Institution zu spielen. Hinzu kommt, daß das ://about blank auch ein Ort ist, den ich gern in den Kalender schreibe.

Die Türen gehen schon um 20:30 auf. Los geht’s mit einem Konzert von Sookee, Lena Stöhrfaktor und mir. Anschließend gibts auf zwei Floors elektronische Tanzmusik von und mit Viperflo, Polly Phone, Pilocka Krach (live), Rødhåd, Anja Zaube, Smith n Smart (DJ-Set), James Dean Brown (Funk/Soul), Flurfunk, Karacho Rabaukin (Balkan Beats) und Breger.

Share and Enjoy:
  • Twitter

1 Antwort auf „EA – Party“


  1. 1 Katerstimmung « geigen zählen Pingback am 04. April 2012 um 0:05 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.